Kompressor und Druckspeicher:

Nun habe ich endlich einen Platz gefunden, um meinen Kompressor dauerhaft im Auto einzubauen. Das Ziel war ja dass der Kompressor immer an Bord ist, und nicht ständig aus und eingebaut werden muss.

Ich habe mich für den Platz unter der Mittelarmlehne entschieden, und die Speicher der Druckluft kamen unter den Fahrersitz.

Natürlich musste der Bereich der Mittelarmlehne ein wenig modifiziert werden. Da die Armlehne mir sowieso zu nieder war, konnte ich

sie in dem Zuge auch gleich erhöhen. Die Umbauten habe ich aus Holz gemacht, und sie dann lakiert. Aber seht selber Bilder sagen

oft mehr als Worte.

Zur größeren Ansicht bitte auf ein Bild klicken.